Aktuelle Jobs

Lohnunterschiede nach Abteilung / Rubrik

Autor: Sarah Sommer / am

Massgebend für die Höhe des bezahlten Lohns ist die Funktion. Es lassen sich aber auch bereits Unterschiede zwischen den sogenannten Rubriken (die meistens mit der Abteilung oder Division einer Firma übereinstimmen) ausmachen.

Lohnunterschiede nach Abteilung

Eine Rubrik ist dabei nicht gleich zu setzen mit der Branche welche die Firmen aufgrund des Erzeugnisses das sie herstellen in verschiedene Gruppen einteilt. Die Rubrik wiederum teilt Funktionen aufgrund der Aufgabe in Gruppen. Das Verständnis vom Unterschied zwischen Rubrik und Branche ist wesentlich, da z.B. auch eine Pharma Firma einen CFO hat, was verwirrend erscheinen mag. In diesem Fall wäre die Branche Pharma, die Rubrik aber Finanzen.

Nachfolgend möchten wir nun untersuchen wie stark die Rubrik Einfluss auf den Lohn nimmt und zwar unabhängig von der Branche.

Hypothese: Die Hypothese ist dabei das Berufsgruppe welche eine höhere Ausbildung benötigen und für die Bewältigung der Aufgaben spezialisiertes Personal benötigt wird besser bezahlt wird.

Zusammenhang zwischen Rubrik und Lohn:
Das Resultat zeigt einzelne Rubriken welche stark vom Mittel abweichen. Während der Durchschnitt der meisten Löhne zwischen 5500 und 6000 CHF liegt, weichen insbesondere die Rubriken IT mit einem durchschnittlichen Lohn von 6745 und die Finanz Berufe mit einem Mittel von 6602 CHF stark ab. Auf der anderen Seite zeigt sich, dass die Gastgeber Berufe in Hotel und Gastgewerbe mit einem durchschnittlichen Lohn von 4796 CHF negativ abweichen. Der Unterschied zwischen der am besten- und schlechtesten Rubrik ist somit rund 2000 CHF.



Und tatsächlich ist es so, dass die Finanzjobs und IT Jobs welche auch oft eine tertiäre Ausbildung voraussetzen wesentlich besser bezahlt sind, als Generalisten-Jobs wie eben in der Bedienung. Da diese auch ohne eine spezialisierte Ausbildung möglich sind, oder zumindest ein Quereinstieg auch einfacher realisierbar ist.



Letztendlich ist aber auch zu sagen, dass ein Vergleich auf der Rubrik sehr ungenau ist, die meisten Rubriken liegen fast im selben Bereich und der Vertrauensinterwall überlagert sich teilweise, wodurch der Faktor Rubrik als alleiniger Faktor nicht zu einem sehr aussagekräftigen Indikator für die Höhe des Lohnes macht. Vielmehr ist es die Funktion welche einen Vergleich ermöglicht.



Möchten Sie erfahren, wie viel Sie in Ihrer Funktion verdienen sollten? Dann können Sie dies mittels dem Lohnrechner berechnen: 
Jetzt Unterschied mit Lohnrechner berechnen

Aktuelle Jobangebote in der Schweiz

Dein Traumjob ist noch nicht dabei? Du kannst die Suche ganz einfach verfeinern, indem du hier den gewünschten Jobtitel eingibst:

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn