Aktuelle Jobs

Job-Vorschläge im Bereich Diverses

Wenn du deinen Wunschberuf gezielt suchen willst, kannst du die Auswahl weiter verfeinern. Gib einfach den gesuchten Jobtitel ein:

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

Löhne im Bereich Diverses

Lohn als Anwalt

Ein Anwalt vertritt die Interessen seiner Mandanten vor Gericht und führt Beratungen in Rechtsfragen durch. Er kann ebenso für ein Unternehmen tätig sein. Die berufliche Ausbildung zum Anwalt erfolgt immer über ein Studium an einer Universität. Später ist eine Spezialisierung als Fachanwalt möglich. Der durchschnittliche Lohn als Anwalt liegt bei 8'700 CHF pro Monat. Unterschiede beim Lohn ergeben sich aus dem Arbeitgeber oder der Auftragslage bei selbstständigen Anwälten, dem Fachgebiet und der Berufserfahrung.

Lohn als Übersetzer

Ein Übersetzer beschäftigt sich in seinem Arbeitsalltag mit dem Übersetzen von Schriftstücken von einer Ausgangssprache in eine oder mehrere Zielsprachen und umgekehrt. Interessenten können den Beruf sowohl über eine Ausbildung als auch per Studium erlernen. Diese Berufsgruppe arbeitet beispielsweise für EU-Institutionen, verschiedene Behörden oder international agierende Unternehmen. Als Übersetzer liegt das durchschnittliche Monatsgehalt bei 6'000 CHF.

Lohn als Archäolog

Im Mittelpunkt der Arbeit als Archäolog steht die Beschäftigung mit den Überresten alter Kulturen. Dabei leiten sie Ausgrabungen, katalogisieren Fundstücke, planen Ausstellungen und arbeiten wissenschaftlich. Voraussetzung für den Beruf ist ein abgeschlossenes Studium. Häufig arbeitet der Archäolog für Museen, Behörden oder Kulturvereine und kann mit einem durchschnittlichen Gehalt von knapp 8'000 CHF rechnen. Ausschlaggebend für die Lohnhöhe sind der Arbeitgeber, das Forschungsgebiet und der Einsatzort.

Lohn als Archivar

Ein Archivar übernimmt verschiedene Aufgaben zu Archivgut. Er macht dieses nutzbar und ist für Auswertungen zuständig. Darüber hinaus wird Archivgut erfasst, geordnet, erschlossen und bewertet. In der Regel arbeitet ein Archivar für Bibliotheken, Museen, Kulturvereine, Behörden oder Medienunternehmen. Der monatliche Lohn als Archivar beträgt im Durchschnitt 5'000 CHF und variiert je nach Arbeitgeber und Aufgabenbereich.

Lohn als Ausbildner

Ausbildner sind in der Erwachsenenbildung tätig und führen junge und ältere Menschen an Fachschulen durch eine Berufsausbildung. Dabei steht die Vermittlung von berufsrelevantem Wissen in der Theorie und Praxis im Vordergrund der Tätigkeit. Der Berufsweg des Ausbildners führt durch eine grundlegende Fachausbildung und spätere Weiterbildungen. Als Ausbildner ist mit einem Monatslohn von 6'000 CHF als Durchschnittswert zu rechnen.

Lohn als Betriebsfachmann

Der Betriebsfachmann übernimmt eine verantwortungsvolle Aufgabe in Unternehmen jeder Grösse. Die Erstellung von Dienstplänen, die Überwachung der Produktionsabläufe, das Bereitstellen und Verwalten von Betriebsmitteln und die Koordination von Lieferungen oder Kundenterminen gehören zu den alltäglichen Aufgaben. Entscheidend für den Lohn als Betriebsfachmann sind die Unternehmensgrösse, der Standort und die Branche. Der Durchschnittslohn liegt bei 5'500 CHF pro Monat.

Lohn als Buchbinder

Beim Buchbinder handelt es sich um einen klassischen Handwerksberuf mit langer Tradition. Der Buchbinder fertigt Bücher an, erstellt Karten und Alben. Neben dem Erstellen von Büchern nimmt auch die Restauration antiker Bücher und Schriftstücke eine immer wichtigere Rolle im Berufsbild des Buchbinders ein. Daher gehören zu möglichen Arbeitgebern Bibliotheken, Museen, Archive und Kulturverbände. Durchschnittlich 4'750 CHF Lohn erhält ein Buchbinder im Monat.

Lohn als Buchhändler

<Buchhändler arbeiten vor allem in Buchhandlungen und Verlagen für Bücher oder Zeitschriften. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst das Einkaufen und Verkaufen von Büchern, Zeitschriften und elektronischen Medien. Darüber hinaus fallen die Warenpräsentation und Kundenberatung in das Aufgabenfeld. Gelegentlich arbeiten Buchhändler auch für Bibliotheken oder Archive. Der Lohn eines Buchhändlers liegt bei 4'200 CHF pro Monat als Durchschnittswert. Es handelt sich hierbei um einen Ausbildungsberuf.

Lohn als Callcenter-Agent

Ein Callcenter-Agent ist für die Kundengewinnung, Kundenbindung und Kundenbetreuung in Unternehmen zuständig und führt seine Arbeit über das Telefon aus. Dabei wird zwischen Inbound- und Outbound-Telefonie unterschieden. Pro Monat erhält ein Callcenter-Agent durchschnittlich Lohn in Höhe von 4'800 CHF. Das Berufsbild des Callcenter-Agents bietet jedoch eine grosse Spannweite beim Lohn, da sich dieser häufig aus einem Festlohn und Provision für getätigte Verkäufe oder Vertragsabschlüsse zusammensetzt. Zudem ist die Vertriebsbranche entscheidend für den Durchschnittslohn.

Lohn als Chauffeur

Chauffeure befördern ihre Auftraggeber oder andere Personen in einem PKW zum Beispiel zu Terminen, zum Flughafen oder führen private Fahrten und Besorgungsfahrten durch. Dabei wird dem Chauffeur in der Regel ein festes Dienstfahrzeug gestellt. Mögliche Auftraggeber sind Behörden, Grosskonzerne und vermögende Privatpersonen. Im Durchschnitt erhält ein Chauffeur Lohn in Höhe von 5'000 CHF im Monat, was je nach Auftraggeber jedoch deutlich von diesem Durchschnittswert abweichen kann.

Lohn als Gärtner

Gärtner sind verantwortlich für die vollumfängliche Pflege von Grünanlagen zu jeder Jahreszeit. Darüber hinaus übernehmen sie die Planung und Gestaltung von neu anzulegenden Grünflächen im Bereich privater Gärten, gewerblich genutzter Grünanlagen und öffentlicher Grünanlagen. In der Schweiz liegt der Durchschnittslohn für Gärtner bei 4'600 CHF monatlich.

Lohn als Hauswart

In Gebäuden und den dazugehörigen Aussenanlagen übernehmen Hauswarte eine wichtige Funktion bei der Wartung und Pflege. Sie kümmern sich im Bedarfsfall um einfache Reparaturen oder beauftragen Fachfirmen für komplexe Reparaturen. Ebenso sind sie für die Reinigung von Gebäuden, Aussenflächen und haustechnischen Bereichen zuständig. Unser Lohnrechner Schweiz hat für den Hauswart einen Durchschnittslohn in der Höhe von 5'345 CHF errechnet.

Lohn als Sachbearbeiter

Ein Sachbearbeiter führt in seinem Fachbereich Verwaltungsaufgaben durch und ist für Sachbearbeitungsaufträge zuständig. Hierbei kann es sich um organisatorische Tätigkeiten, den Einkauf und Kontrollfunktionen handeln. Im Berufsfeld des Sachbearbeiters gibt es verschiedene Spezialisierungen wie beispielsweise den Personalsachbearbeiter oder den Verkaufssachbearbeiter. Je nach konkretem Tätigkeitsfeld gibt es Abweichungen vom durchschnittlichen Lohn für Sachbearbeiter von monatlich 5'000 CHF.

Lohn als Journalist

Der Arbeitsalltag eines Journalisten ist geprägt von der Beschaffung, Auswertung und Aufbereitung von Informationen zu verschiedenen Themengebieten. Aus diesen Informationen erstellen Journalisten Beiträge für Zeitungen, Onlinemedien, Funk und Fernsehen. Entscheidend für den zu erwartenden Lohn als Journalist ist neben dem Arbeitgeber der Ausbildungsweg, welcher sowohl durch eine Berufsausbildung als auch durch ein Studium absolviert werden kann. Nach Ausbildungsende erhält ein Journalist Lohn in Höhe von durchschnittlich 6'000 CHF pro Monat.

Lohn als Jurist

Juristen befassen sich mit Rechtsnormen und Gesetzen. Sie wirken teilweise an dessen Ausgestaltung mit und führen rechtliche Beratungen durch. Ein Jurist muss vor der Berufsausübung ein entsprechendes Studium erfolgreich abschliessen. Als Jurist ist mit einem Durchschnittslohn von 8'000 CHF im Monat zu rechnen. Eklatante Unterschiede zeigen sich teilweise zwischen dem Lohn von Juristen und Juristinnen und je nach Arbeitsgebiet und Region.

Lohn als Lehrer

Lehrer vermitteln Wissen an Schüler und sind für die Prüfung des Wissenstandes zuständig. Sie arbeiten entweder mit Kindern an verschiedenen Schulformen, oder sind im Bereich der Erwachsenenbildung tätig. Damit übernehmen sie eine wichtige Funktion in der Gesellschaft. Dem Beruf des Lehrers geht immer ein Studium mit einer Spezialisierung auf verschiedene Fachrichtungen voraus. Durchschnittlich erhält ein Lehrer Lohn in Höhe von 7'400 CHF monatlich.

Lohn als Lehrling

Ein Lehrling durchläuft über mehrere, meistens drei Jahre eine Ausbildung zu einem Beruf. Er lernt dabei alle Bereiche dieses Berufs kennen und erwirbt relevantes Wissen in theoretischem und praktischem Unterricht. Der Lohn für Lehrlinge ist stark abhängig von der Branche und steigert sich üblicherweise vom ersten bis zum dritten Lehrjahr kontinuierlich.

Lohn als Lokführer

Im Transportwesen von Gütern und Personen übernimmt der Lokführer eine verantwortungsvolle und unverzichtbare Aufgabe. Er steuert Züge im Personenverkehr und Güterverkehr und ist für die Einhaltung des Fahrplans verantwortlich. Durchschnittlich verdient ein Lokführer Lohn von 5'500 CHF je Monat. Zuschläge für Nacht- und Wochenendarbeit können zu Abweichungen vom Durchschnittslohn führen.

Lohn als Pilot

Ein Pilot steuert Flugzeuge oder Hubschrauber und alle weiteren Luftfahrzeuge. In der Personenbeförderung arbeitet der Pilot mit einem Co-Piloten und einer Boardcrew zusammen. Aufgrund der anspruchsvollen Ausbildung zum Piloten und der grossen Verantwortung, die dieser während seiner beruflichen Tätigkeit trägt, fällt der Lohn für Piloten mit durchschnittlich 7'250 CHF relativ hoch aus.

Lohn als Polizist

Polizisten sorgen im Alltag für Recht und Ordnung und übernehmen damit eine wichtige Funktion in der Gesellschaft. Um den Beruf des Polizisten ergreifen zu können, müssen Bewerber ein strenges Auswahlverfahren durchlaufen und danach eine umfangreiche und anspruchsvolle Ausbildung absolvieren. Im Durchschnitt verdient ein Polizist monatlich einen Lohn in Höhe von 6'100 CHF mit Abweichungen je nach Alter und Spezialisierung.

Lohn als Postangestellter

Post nimmt im Alltag trotz voranschreitender Digitalisierung noch immer einen wichtigen Stellenwert ein. Ein Postangestellter übernimmt je nach Einsatzbereich die Zustellung von Briefpost oder Paketsendungen. Ebenso ist eine Arbeit am Postschalter mit dem Verkauf von Produkten und der Beratung von Kunden möglich. Aufgrund dieser Bandbreite von Aufgaben kann der Lohn von Postangestellten sehr unterschiedlich ausfallen.

Lohn als Praktikant

Ein Praktikum schliesst sich häufig an ein Studium an oder ist Teil einer schulischen Ausbildung. Praktikanten übernehmen dabei mit wachsender Praktikusdauer immer mehr Aufgaben des Berufsfeldes und erwerben praktische Kompetenzen im Beruf. Ein Praktikant kann bei entsprechendem Betrieb einen Lohn von durchschnittlich 4'000 CHF verdienen. Es sind jedoch auch starke Abweichungen in beide Richtungen möglich und abhängig von der Branche.

Lohn als Redaktor

Redaktoren arbeiten in Redaktionen und führen dort redaktionelle Arbeiten aus. Dazu gehören vor allem das Verfassen und Redigieren von Beiträgen für Presse, Funk und Fernsehen. Auch die Recherche und Aufbereitung von medialen Inhalten kann Teil der Tätigkeit eines Redaktors sein. Meistens geht dem Arbeitsverhältnis ein erfolgreich absolviertes Studium als Journalist oder im Bereich einer Kulturwissenschaft voraus. Der Monatslohn für einen Redaktor hat eine durchschnittliche Höhe von 6'700 CHF.

Lohn als Student

Der Student erwirbt in seiner Tätigkeit eine berufliche Ausbildung, was in beinahe allen Branchen und zahlreichen Fachrichtungen möglich ist. Üblicherweise erhalten Studenten für ihre studentische Tätigkeit keinen Lohn. Ausnahmen bilden duale Studiengänge, bei denen Präsenzphasen an der Hochschule sich mit praktischer Arbeit in einem Unternehmen abwechseln. In diesem Fall wird Studenten ein branchenüblicher Lohn ausgezahlt.

Lohn als Underwriter

Underwriter arbeiten beispielsweise für Banken und Versicherungen. Zu ihren Aufgaben zählen das Zeichnen, Prüfen und Einschätzen von Risiken. Dabei erfasst der Underwriter Sachverhalte, führt Gespräche mit Antragsstellern und gibt anschliessend eine Einschätzung ab. Unser Lohnrechner Schweiz hat für Underwriter einen Lohn im Schnitt von etwa 6'275 CHF pro Monat errechnet.

Lohn als Angestellter

Ein Angestellter arbeitet für ein Unternehmen oder gemeinnützige Einrichtungen und ist dort üblicherweise einem bestimmten Fachgebiet oder Aufgabenbereich zugeteilt. Die Tätigkeit als Angestellter grenzt sich klar von der eines Selbstständigen ab. Angestellte sind gegenüber ihrem Arbeitgeber weisungsgebunden und führen die ihnen übertragenen Aufgaben aus. Da Angestellte in allen Branchen tätig sein können, gibt es gravierende Unterschiede beim monatlichen Lohn.

FAQ zu Lohn und Gehalt